Natascha van Omhoecken  ist am 04. November 1997 bei Ans van der Burg geboren. Sie ist ein eher introvertierter Hund, der nach recht wilden Jugendjahren eine ausgeglichene Begleiterin geworden ist. Sie ist gern auf dem Hundeplatz, aber nicht um zu arbeiten. Dabei sein, gestreichelt werden, andere Hunde treffen - all das mag sie. Alles nicht so eng sehen, das ist ihre Welt. Tascha kann ohne Probleme überall hin mitgenommen werden, sie ist verträglich gegenüber allen anderen, egal ob Rüden oder Hündinnen.   Sie hatte 2 Würfe: einen mit 8 Welpen  und einen mit 3 Welpen, dazu mehr  unter TASCHA Am Montag - 05.09.2011 - ist sie abgetreten. Mal sehen, wie es ohne sie wird. Wir haben soviel von ihr gelernt. Sie war ein guter Lehrmeister! Sie wird in unseren Herzen und in ihren Kindern und Enkelkindern weiter leben.